6.9.2020 – 21.2.2021

Sonderausstellung: Der Bartmann lebt!

Frechen ist ein bedeutender historischer Töpferort, dessen keramisches Hauptprodukt, der Bartmannkrug, sogar bis nach Australien gehandelt wurde. Auch wenn heute offensichtlich nur wenig an diese besondere werkstoffbezogene Geschichte erinnert, finden sich doch noch etliche Hinweise auf diese außergewöhnliche Tradition.

Die Ausstellung widmet sich deshalb jüngsten Grabungsfunden im Frechener Stadtzentrum, aber auch verschiedenen Projekten zur Vermittlung der Frechener Keramiktradition, wie etwa der Mitmachaktion vom KERAMION „Bartmann weltweit gesucht“ oder Kooperationen mit Frechener Schulen und anderen Institutionen.

Eintrittspreise zur Sonderausstellung „Der Bartmann lebt!“

Die Ausstellungsbroschüre ist die Eintrittskarte!

Eintritt:                                                                6,00 €
Ermäßigt:                                                           4,00 €
Familienkarte (1 Broschüre pro Familie):   12,00 €

Zusatzbroschüre                                              3,00 €