Aktuelles

Bild

vom 26. März bis zum 5. April 2018
Osterferienprogramm Workshops für Kinder und Erwachsene
Osterferienprogramm
Workshops für Kinder und Erwachsene

Mo., 26.3. Offene Töpferwerkstatt
Töpfern für alle
Es darf nach Lust und Laune getöpfert werden.
Uhrzeit: 15 – 17 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Di., 27.3. Fleißige Hasen und volle Nester
Aus Ton entsteht an diesem Nachmittag ein Osterhase, fantasievoller Schmuck für die Fensterbank oder ein eigener Eierbecher.
Uhrzeit: 15 – 17 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Do., 29.3. "Tischlein deck dich…"
Was erscheint auf deinem Tisch? Eine Schale, eine Vase, ein leckerer Muffin …
Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Di., 3.4. Töpfern nach Lust und Laune
Es darf nach Lust und Laune getöpfert werden.
Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Do., 5.4. Windlichter
Jeder modelliert sein eigenes Windlicht als dekoratives Accessoire für den Balkon oder als besondere Lichtquelle auf dem Gartentisch.
Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Eine Anmeldung ist unter info@keramion.de oder 02234-697690 erforderlich und verbindlich! Bitte an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sechs Personen statt.

Bitte beachten Sie, dass die künstlerischen Ergebnisse bis nach dem Brand im KERAMION verbleiben müssen und wir keine Garantie für das Gelingen des Brennvorgangs übernehmen können.


Informationen als PDF-Datei  

Bild

am 15. und 29. April 2018
Workshop: Schönes für Drinnen und Draußen am 15. und 29. April 2018
Der Kreativität einfach freien Lauf lassen und schon entstehen aus Ton wundervolle Kunstwerke für den Garten oder für den täglichen Gebrauch. Alle Kunstwerke vom 15.4. können am 29.4. farbig glasiert werden.

Uhrzeit: 11 – 13 Uhr
Gesamtkursgebühr: 35,00 Euro für Kinder, 40,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)

Eine Anmeldung ist unter info@keramion.de oder 02234-697690 erforderlich und verbindlich! Bitte an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sechs Personen statt.

Bitte beachten Sie, dass die künstlerischen Ergebnisse bis nach dem Brand im KERAMION verbleiben müssen und wir keine Garantie für das Gelingen des Brennvorgangs übernehmen können.

Informationen als PDF-Datei  

Bild

am 16. April 2018
Workshop: "Trarira, der Sommer, der ist da!" am 16. April 2018
Wir töpfern Sommerblumen, Marienkäfer und Schmetterlinge.

Uhrzeit: 15 – 17 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Eine Anmeldung ist unter info@keramion.de oder 02234-697690 erforderlich und verbindlich! Bitte an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sechs Personen statt.

Bitte beachten Sie, dass die künstlerischen Ergebnisse bis nach dem Brand im KERAMION verbleiben müssen und wir keine Garantie für das Gelingen des Brennvorgangs übernehmen können.

Informationen als PDF-Datei  

Bild

am 26. + 27. Mai 2018
Keramische Erlebnistage – Töpfermarkt 26. + 27. Mai 2018
Der Frechener Töpfermarkt gehört seit vielen Jahren in die erste Liga der Keramikmärkte in Deutschland. Jedes Jahr im Mai präsentieren über 120 KeramikkünstlerInnen und TöpferInnen aus Deutschland und vielen Ländern Europas ihre Werke und bieten neben Unikaten kunstvolle Gebrauchskeramiken und experimentelle Stücke zum Verkauf an.
Der Rathausplatz verwandelt sich in eine keramische Hochburg, die ihresgleichen sucht. Zusätzliche Sonderaktionen machen aus dem Wochenende am 26. und 27. Mai keramische Erlebnistage für Groß und Klein.


Bild

ab dem 27. Mai 2018
Ausstellung: Luca Lanzi – Malia vom 27. Mai bis 19. August 2018
Der italienische Künstler Luca Lanzi (*1977 Bologna), der an den Kunsthochschulen in Bologna und Berlin-Weißensee studiert hat, arbeitet zweigleisig: Er fertigt keramische Plastiken und zurückhaltende Pastellzeichnungen, kreist dabei aber stets um das Thema Emotionalität.

So lässt er einen ganz eigenen Kosmos mit ungelenken, maskenhaften Puppen, archaisch anmutenden Tierdarstellungen und abstrahierten Pflanzengebilden entstehen. Besonders seine stereotypen Gliederpuppen ohne physiognomische Individualität dienen dem Künstler trotz des Verzichtes auf alles Erzählerische als starke Ausdrucksträger. Allein die dezenten farbigen Hinweise in der Oberflächenbemalung lassen die Verletzlichkeit des Kreatürlichen erahnen.

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog

Eröffnung am 27.5. um 11.30 Uhr


Bild

22. bis 24. Juni 2018
KünstlerInnen-Workshops: "Mixed Media – Freie Keramische Plastik, kombiniert mit Glas oder anderen Materialien" mit Heide Nonnenmacher vom 22. bis 24. Juni 2018
Inhalt des Kurses ist die Vermittlung des Umgangs mit verschiedenen plastischen Materialien, um ein harmonisches Kunstwerk aus Porzellan oder Ton und Glas entstehen zu lassen. Durch die Zuhilfenahme von Papier und organischer Gewebe, wie kleinen gestickten Arbeiten aus den Naturfasern Wolle oder Baumwolle, Häkeldeckchen, Zellulose- oder Naturschwämmen werden reiche gestalterische Ideen entstehen.
Die Künstlerin Heide Nonnenmacher bringt den TeilnehmernInnen nicht nur die verschiedenen Ausdruckmöglichkeiten und typischen Eigenschaften der Materialien Porzellan, Ton und Glas nahe, sondern erarbeitet mit ihnen Konzepte der künstlerischen Umsetzung. Bereits durch die formale und technische Auseinandersetzung am Tonmodell erfahren die KursteilnehmerInnen ein verstärktes Verständnis für die gegenseitigen Abhängigkeiten der Materialien voneinander. Dabei werden die komplementären Wirkungen der Materialien gezielt eingesetzt, um entweder deutlicher das Transparente oder das Erdige zu betonen.

Fr. 22.6. von 15 bis 19 Uhr, Sa. 23. und So. 24.6., jeweils von 9 bis 17 Uhr
Kursgebühr pro Person: 230,00 Euro, zuzüglich Material und Brenngebühren
Bitte an eine Verpflegung für die Pausen denken.

Heide Nonnenmacher wurde 1951 in Stuttgart geboren. Sie schloss ein Kunststudium an der Pädagogische Hochschule in Schwäbisch Gmünd 1974 ab. 1982 folgte die eigene Ateliergründung. Seit Jahren nimmt sie an nationalen und internationalen Ausstellungen teil. Im Jahre 2014 erhielt sie den Staatspreis Gestaltung Kunst Handwerk Baden-Württemberg und der Stadt Karlsruhe und 2015 folgte eine Auszeichnung bei der Gyeonggi International Ceramic Biennale.



Informationen als PDF-Datei  

Bild

am 5. und 19. Juni 2018
Workshop: Offenes Töpferatelier mit Glasieren am 5. und 19. Juni 2018
Workshop: Offenes Töpferatelier mit Glasieren

Der Kreativität einfach freien Lauf lassen und schon entstehen aus Ton wundervolle Kunstwerke. Alle arbeiten vom 5.6. können am 19.6. farbig glasiert werden.

Uhrzeit: 16 – 18 Uhr
Gesamtkursgebühr: 35,00 Euro für Kinder, 40,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)

Eine Anmeldung ist unter info@keramion.de oder 02234-697690 erforderlich und verbindlich! Bitte an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sechs Personen statt.

Bitte beachten Sie, dass die künstlerischen Ergebnisse bis nach dem Brand im KERAMION verbleiben müssen und wir keine Garantie für das Gelingen des Brennvorgangs übernehmen können.


Informationen als PDF-Datei  

Bild

am 21. Juni 2018
Workshop: Töpfer deinen eigenen Gartenzwerg am 21. Juni 2018
Jeder modelliert seinen eigenen Gartenzwerg als dekoratives Accessoire für den Balkon oder als besonderer Hingucker im Blumenbeet. Alle getöpferten Zwerge können mit farbigen Engoben bemalt werden.

Uhrzeit: 15 – 17 Uhr
Kursgebühr: 15,00 Euro für Kinder, 17,00 Euro für Erwachsene (inkl. Material und Brenngebühren)
Es besteht die Möglichkeit, die Keramiken im KERAMION gegen eine Gebühr von 5,00 Euro pro Stück transparent glasieren zu lassen.

Eine Anmeldung ist unter info@keramion.de oder 02234-697690 erforderlich und verbindlich! Bitte an ein Getränk für zwischendurch denken. Die Veranstaltung findet ab einer Teilnehmerzahl von mindestens sechs Personen statt.

Bitte beachten Sie, dass die künstlerischen Ergebnisse bis nach dem Brand im KERAMION verbleiben müssen und wir keine Garantie für das Gelingen des Brennvorgangs übernehmen können.




« - 1 - 2 - 3 - 4 - »